Lust, beim nächsten Projekt dabei zu sein ?

Für "Frankfurt zeigt Bein" 2003 sowie ähnliche Projekte in anderen Großstädten und am südlichsten Punkt Deutschlands suche ich weibliche (Amateur-) Modelle, denen es nicht nur ums Geldverdienen geht.
Be-/Entlohnung für den "Streß" (der gar keiner ist): Viel Spaß, tolle Fotos von Dir und ein Taschengeld.

Ein kleiner Hinweis für diejenigen, die sich sicher sind, berühmt zu werden und jetzt denken "pfff - für ein Taschengeld":
Modeln ist ein harter Job und die Konkurrenz ist riesig - ohne Referenzprojekte kommt man noch schwerer ins Geschäft.

Interessiert ? Einfach eine Mail an models@frankfurt-kalender.com, am besten mit kleinem Bild.



Home